Stop Hating Your Body

15:25

Hallo meine Lieben, ich hoffe es geht euch gut. Heute wende ich mich mit einen ernsten Thema an euch. Die liebe Zoe hat eine tolle Kampagne zu diesem Thema ins Leben gerufen und ich möcht mich gerne daran beteiligen, da mir dieses Thema auch sehr am Herzen liegt.

Zuerst will ich klar stellen, dass ich in diesem Themenbreich definitiv kein Vorbild bin. Ich habe enorme Selbstbewusstseins-Defizite und komme nicht sehr gut mit mir klar. Die Meinung von anderen ist mir ziemlich unwichtig, mein Problem ist meine Meinung von mir. Obwohl mir andere Leute sagen, dass ich dünn bin und ich es eigentlich auch weiß, kann ich mich, wenn ich mich ansehe nicht so sehen. Viele Leute denken, dass ich Magersüchtig wäre, was bei einem Gewicht von 42kg und einer Größe von 1,65m nahezulegen ist, aber so ist es nicht. Ich könnte nie aufhören zu essen, ich bin eigentlich ein ziemlicher Vielfraß. Das einzige was mein Problem ist, ist, dass ich mich nicht so sehen kann wie ich wirklich bin.

Ich denke, das ist das Problem der meisten von uns, wir sind jung, leicht zu beeinflussen und uns werden total falsche Ideale vorgehalten. Man muss unbedingt 1,80m groß sein, die Maße 90-60-90 haben und immer makellos aussehen. Was soll dieser Quatsch? Man sollte seine Ideale für sich selbst festlegen, man sollte sich nach seinen eigenen Werten beurteilen und vor allem - beleidigt niemanden.

Das war definitiv der Hauptgrund, für mein gestörtes Selbstbewusstsein, ich wurde sehr oft beleidigt. Werde ich zwar immer noch, aber heute ist es mir egal. Ich denke viele von euch wissen wie ich mich gefühlt habe und die meisten von uns werden beleidigt, manchmal sogar unbewusst. Und zwar nicht weil wir wirklich schlecht aussehen oder was auch immer uns an den Kopf geworfen wird. Ich bin mir sicher, jede von euch ist bildhübsch und zwar auf ihre ganz eigene Weise.

Viele von euch haben vielleicht meinen Post zum Thema Ernährung umstellen gelesen, ich tue das nicht um abzunehmen und mich in eben diese Ideale zu quetschen, ich tue das um meinem, von mir festgelegten Ideal, fit zu sein zu entsprechen. Ich stehe nun jeden Morgen auf, sehe mich im Spiegel an und versuche mir selbst ein Kompliment zu machen, mich anzulächeln und mir zu sagen - ich bin gut wie ich bin. Und ich kann voller Überraschung sagen, dass es funktioniert.

Also legt Ideale für euch selber fest und lasst euch nicht von Magazinen, Filmen, ect. beeinflussen. Versucht jeden Tag mit der Einstellung zu beginngen, dass ihr gut seid, wie ihr seid (denn das kann ich euch versichern). Ich habe in den letzten Monaten enorme Vortschritte im Bereich Selbstbewusstsein gemacht und bin mit mir selbst im Reinen. Natürlich will ich jeden unterstützen, der auch auf diesem Weg ist - also wenn ihr jemanden zum reden braucht oder jemanden der euch beisteht, ich bin für euch da (meine E-Mail Adresse steht auf meiner Contact Seite). Denn es ist mir sehr wichtig, die Ideale die sich schon so in unseren Gehirnen eingebrannt haben, zu ändern.

Ich wünsche euch allen noch einen wundervollen Sonntag und hoffe, das dieser Post euch gefallen hat. Ich wollte einfach mal meine Meinung mitteilen und ihr könnt mir eure Meinung auch gerne in den Kommentaren da lassen. Lasst es euch gut gehen, meine Lieben!

Susie ♥

You Might Also Like

12 Kommentare

  1. Es sollte öfters solche Posts geben, wie ich finde. Viel zu wenige sagen dazu ihre Meinung. Selbstbewusstsein ist eigentlich eines der wichtigsten Dinge im Leben, da ziemlich viel in einem selber kaputt gehen kann, wenn man es nicht hat.
    Man sollte öfter den Mund dazu aufmachen und sagen Hey, ihr seid schön so wie ihr seid, scheißt auf das Schönheitsideal! Unter anderem deswegen heißt mein blog youarebeautiful und ich setze unter jeden Post ein "Ps: You are beautiful"
    Liebe Grüße!
    Pia

    AntwortenLöschen
  2. Richtig, richtig toller Post.
    Alles Liebe aus München, Elisa
    Schau doch mal auf meinem Blog vorbei, ich verlose gerade einen Gutschein von Zara im Wert von hundert Euro und würde mich freuen wenn du mitmachen würdest.
    www.youcausemetrouble.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Richtig, richtig toller Post.
    Alles Liebe aus München, Elisa
    Schau doch mal auf meinem Blog vorbei, ich verlose gerade einen Gutschein von Zara im Wert von hundert Euro und würde mich freuen wenn du mitmachen würdest.
    www.youcausemetrouble.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. vielen lieben dank ♥ magersucht hängt ja nicht mit dem gewicht zusammen, sondern mit der Einstellung :) und sehr schön geschrieben!! ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr, Liebes! Hab total gerne meinen Teil dazu beigetragen.

      Löschen
  5. Echt toller Post! Finde es toll, das du auf dieses Thema ansprichst. :)
    Liebe Grüße Lisa♥
    liisaslovelyworld.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Ein wirklich toller Post, Liebes!

    Liebst, Gianna ♥
    http://theblackcatsfashion.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. Richtig toll geschrieben & super, dass du so ein Thema ansprichst!<3
    Noch einen schönen Abend,
    Xoxo :-*

    AntwortenLöschen
  8. Eine schöne Botschaft, die du da mit auf den Weg gibst! Das wichtigste ist einfach, dass man eine gesunde Einstellung zu sich selbst bekommt und es schafft, sich so zu akzeptieren und auch zu lieben, wie man ist :)

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Süße,
    bin gerade auf deinem Blog gelandet und hab mir mit einem Kaffe deine Worte durchgelesen:) Hut ab in deinem Alter solche Gedanken zu haben:)
    Es ist ja heute häufig so, dass sich junge Mädchen unwohl fühlen & dann auf einer krassen Diät sind, was ich absolut Schwachsinn finde:)
    Deswegen bekommst du von mir heute ein Doppel-Daumen hoch:D Gelungener Post, bitte mehr davon:)

    Über deinen Besuch auf meinem Blog würde ich mich sehr freuen:)

    Liebe Grüße, die jetzt motivierte Melli

    http://its-my-beauty-blog.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  10. Sehr guter Beitrag <3

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes Kommentar mit eurer Meinung, Kritik
oder was euch sonst noch so am Herzen liegt. Wenn ihr mir
den Link zu eurem Blog hinterlasst, schaue ich mit Sicherheit
mal vorbei!

Blogger Relations Kodex

Blogger Relations Kodex

Credits

Alle Bilder auf meinem Blog gehören mir und sind klar mit einer Quelle versehen. Wenn ihr meine Bilder verwenden wollt, fragt mich doch bitte vorher. Ich übernehme keinerlei Haftung & Gewähr für die Korrektheit der Angaben auf meinem Blog.