Biomed Augencreme Review

15:12

Hallo ihr Lieben, ich hoffe es geht euch gut. Erstmal ein ganz großes Entschuldigung, dass ich in letzter Zeit so unregelmäßig blogge. Aber wie wir alle, habe ich viel mit Schule zu tun. Wenn ihr diesen Balance Akt zwischen Schule und Bloggen schaft, schreibt mir unbedingt wie, denn ich bin noch nicht dahinter gekommen. Aber da heute Sonntag ist und ich meine ganzen Schulaufgaben zum Glück schon hinter mir habe, komme ich nun endlich wieder zu meinem größten Hobby - Bloggen. 

Heute soll es wieder eine Review zu einem der Biomed Produkte gehen, die mir netterweise zur Verfügung gestellt wurden. Nachdem ich die Review zu dem Cleaner schon hochgeladen habe, soll es heute um die Augencreme gehen. Ich als Mensch mit sehr starken Augenringen (und das obwohl ich immer ungefähr 8 Stunden schlafe) war sehr gespannt auf das Produkt und freue mich, euch jetzt meine Eindrücke mitteilen zu können.


Biomed sagt:

Erste Hilfe Augenpflege ist eine hypoallergene Augencreme für Pflege und Schutz der empfindlichen Augenpartie und enthält den bahnbrechenden Inhaltsstoff SymSitive® 1609. Dieser lindert im Zusammenspiel mit angenehm kühlenden und hautberuhigenden Aloe Vera den Juckreiz. So kann sich irritierte Haut wieder beruhigen und Hautrötungen werden reduziert. Aloe Vera versorgt die Haut gleichzeitig optimal mit Feuchtigkeit, um ihr wieder ein angenehmes und weiches Gefühl zu verleihen.

Verpackung/Preis:

Wie alle anderen Produkte von Biomed kommt auch diese Augencreme in einer schönen Umverpackung und ist im Design sehr schlicht gehalten, was mir wirklich gut gefällt. Sie ist sehr handlich und spitzt sich unten an der Öffnung zu, sodass man immer nur wenig Produkt auf einmal bekommt, was zur Dosierung sehr vorteilhaft ist. Mit einem Preis von 14,99€ für 15ml ist sie schon weit über den Drogerie aber immer noch unter High End Preisklasse. 
4/5 Punkten.

Duft/Textur:

Vom Duft her ist die Creme wie der Cleanser komplett geschlechtsneutral, was mich wirklich sehr fasziniert hat. Es hat nämlich irgendwie schon einen Geruch, aber irgendwie den Geruch von "gar nichts" es ist ein sehr angenehmer Geruch und ich bin immer noch fasziniert davon. Die Textur ist wie bei den meisten Augencremes sehr dünn-flüssig, was ich besonders nicht so schätze, aber das ist nur meiner Meinung.
3/5 Punkten

Anwendung:

Ich benutze das Produkt wie empfohlen Morgens und Abends bevor ich mein Gesicht weiter eincreme. Da man aufgrund der dünn-flüssigen Textur nur sehr wenig baucht, schaffe ich es immer wieder zu viel aus der Verpackung zu quetschen. Apropos es ist ziemlich schwierig, meiner Meinung nach etwas herauszubekommen, irgendwie fließt es nicht richtig nach unten oder so. Naja wie auch immer, dann klopfe ich es schnell mit meinem Zeigefinger ein und das wars auch schon. Es hinterlässt ein sehr feuchtes Finish, was aber zum Glück schnell einzieht und auch eine gute Base für Make Up bietet.
4/5 Punkten

Fazit:

Alles in einem würde ich sagen, es ist ein solides Produkt. Es spendet Feuchtigkeit, lässt sich gut unter Make Up verwenden und zieht schnell ein. Allerdings muss ich sagen, hat mich visuelle Effekt nicht so ganz überzeugt. Auch wenn es meine Augenpartie gepflegt hat, hat es mich etwas enttäuscht. Es ist etwas schwer zu beschreiben, da es wirklich ein gutes Produkt ist, nur hätte ich mir für den Preis von ca. 15€ schon mehr erhofft. Kurz: Es erfüllt seinen Zweck, mein Augen-Roll-On von Balea allerdings auch. (Für 12€ weniger.)
4/5 Punkten

Ich hoffe euch hat die Review gefallen und ihr lasst mir euer Feedback da! Ich plane jetzt erstmal weiter ein paar zukünftige Posts und hätte an dieser Stelle eine Frage an euch:
Hättet ihr Lust auf sowas viel Blogmas?
Also das ich jeden Tag einen Post hochlade in dem ich entweder über meinen Tag schreibe oder halt ein ganz typischer Post. Denn ich liebe die Vorweihnachtszeit total und wollte sie auch auf meinem Blog zu etwas besonderem machen, also was meint ihr?

LG Susie 


You Might Also Like

8 Kommentare

  1. Schönes Review!

    Die Balance mit bloggen und Schule habe ich, finde ich, bis zu den Herbstferien ganz gut gehalten, da ich oftmals Posts schon vorbereitet hatte und dann nur noch eine Einleitung schreiben musste. Jetzt sieht das ganze auch bei mir etwas Mau aus, da die 12. Klasse schon viel Zeit einnimmt (ich sitze auch gerade jetzt eigentlich an meiner Facharbeit^^), aber das wird schon!
    Liebe Grüße
    Ann-Sophie ♥

    AntwortenLöschen
  2. Ach das mit der Schule und gleichzeitig bloggen muss sich auch noch lernen :D
    Schöne Review!

    xx Sarah
    It's not a picture perfect life
    Bei mir läuft zur Zeit eine Blogvorstellung. Vielleicht möchtest du ja mal vorbei schauen <3

    AntwortenLöschen
  3. Toller Post! Über die Biomed Produkte hab ich schon viel gehört :)
    Im Übrigen würde ich mich sehr über Blogmas freuen! <3

    Liebe Grüße
    Lara

    http://laraasophiie.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Richtig tolle Review! :)
    Ich bin leider oft zu viel eine Augencreme zu verwenden & mach es deshalb nur ab und zu :/

    Vanessa von
    prêt-à-porter NOIR

    AntwortenLöschen
  5. Oh ja, ich kenne dieses zeitliche Problem sehr gut und konnte es leider bis jetzt immer noch nicht bewältigen. Vor allem jetzt, da ich der Oberstufe bin. Aber mienn Blog würde ich trotzdem niemals aufgeben ;) Eine tolle Review! Allerdings sind die Produkte etwas zu teuer für mich, auch wenn sie sich gut anhören. Würde mich freuen, wenn du auch bei mir vorbei shcaust :D

    Liebe Grüße, Sia ♥

    kristalllklar.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Toller review! Muss ich echt mal testen <3

    Chiara

    http://www.culturewithcoco.com

    AntwortenLöschen
  7. Ich hab' leider auch schon immer total krasse Augenringe, egal wie lange ich schlafe oder wie ich mich ernähre. :(
    Hab mir auch schon viel zu dem Thema durchgelesen und freue mich immer wenn jemand etwas dazu bloggt. :)
    Das Produkt hört sich gut an, allerdings wären mir 15€ echt zu viel! Ich denke genau wie du, dass man das selbe Ergebnis vielleicht auch mit billigeren Produkten haben kann.

    Liebe Grüße,
    Hanna :)

    hanniwho.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  8. schöner Post, gefällt mir echt gut :)
    Viele Grüße LiFe
    lifealty.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes Kommentar mit eurer Meinung, Kritik
oder was euch sonst noch so am Herzen liegt. Wenn ihr mir
den Link zu eurem Blog hinterlasst, schaue ich mit Sicherheit
mal vorbei!

Blogger Relations Kodex

Blogger Relations Kodex

Credits

Alle Bilder auf meinem Blog gehören mir und sind klar mit einer Quelle versehen. Wenn ihr meine Bilder verwenden wollt, fragt mich doch bitte vorher. Ich übernehme keinerlei Haftung & Gewähr für die Korrektheit der Angaben auf meinem Blog.